Standortmanagement

Management von Industriestandorten

Auf großen Produktionsanlagen ist die Dichte an räumlichen Informationen sehr hoch. Leitungen, Baustellen und unterschiedliche Flächennutzungen stehen zum Teil konkurrierend zueinander. Unsere Lösungen erstellen einen digitalen Zwilling der Produktionsanlage in Form einer unternehmensweiten Geodateninfrastruktur.

Die Erfassung, Verwaltung und Ausgabe der digitalen Standortinformationen erfolgen je nach Bedarf am Arbeitsplatz, im Web oder auf mobilen Endgeräten. So kann der Standort modern verwaltet und instandgehalten werden. Durch Optimierung und Automatisierung von Prozessen wird Zeit und Geld eingespart.

Infrastrukturmanagement

Leitungs- und Transportnetze sind die Lebensadern eines Industriestandortes. Neben der Versorgung mit Strom, Stoffen und Gütern ist die Entwässerung durch die Verwendung brisanter Stoffe von besonderer Bedeutung. Wir bieten konfigurierbare Lösungen für die Dokumentation, Visualisierung und Ausgabe für die Bereiche:

  • Elektro und Telekomunikation
  • Standortentwässerung / Kanal
  • Versorgungsleitungen / Medien
  • Fernwärme / Fernleitungen
  • Gleise

Flächenmanagement

Für das Management von großen Arealen spielt die Verwaltung von Flächen eine zentrale Rolle. Egal, ob es die Pflege von Grünflächen, die Informationen zu vorhandenen Liegenschaften oder die Abflussberechnung von versiegelten Flächen ist, wir bieten Lösungen für alle flächenrelevanten Themen:

  • Liegenschaftsverwaltung / ALKIS
  • Grünflächenmanagement
  • Verkehrsflächenkataster / Versiegelte Flächen
  • Dachflächenmanagement
  • Bauwerksüberwachung

Umweltinformationen

Große Industriegelände befinden sich ständig im Wandel. Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen gehören zum Tagesgeschäft. Das Monitoring von Umweltinformationen wie Schadstoffmessungen, Informationen zu Altlasten oder die Berechnung von Ausbreitungsgebieten nach einem Zwischenfall spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit unseren Lösungen können Sie Umweltinformationen zuverlässig dokumentieren und analysieren sowie Maßnahmen planen.

  • Bohrdaten
  • Altlastenkataster
  • Grundwassermonitoring
  • Ökotopkataster
  • Kampfmittelkataster
  • Ausbreitungsberechnungen

Prozessunterstützung

Die Dokumentation und Visualisierung von (räumlichen) Informationen sind Grundlage für die Unterstützung von kosten- und zeitoptimierenden, digitalen Prozessen. Beispielsweise können sicherheitsrelevante Auffälligkeiten vom Werkschutz direkt mobil in einem zentralen geografischen System erfasst werden. Auch die Freigabe von Arbeiten erfolgt in einem benutzergeführten Prozess. Zu jeder Zeit liegen dem Entscheider alle wichtigen Informationen vor.

  • Freigabe von Arbeiten
  • Baustellenmanagement
  • Bodenmanagement
  • Sicherheitsmanagement
  • Genehmigungsmanagement

Optimierung von Werksverkehren

Geringe Verweildauern, optimale und sichere Nutzung der werkseigenen Infrastruktur: Durch eine standortspezifische, smartphone-basierte Navigation wird die Sicherheit erhöht und Risiken minimiert. Das gilt für externe Lieferfahrzeuge sowie für Fußgänger und Radfahrer. Unsere Lösungen erlauben einen effizienten, durchgängigen und voll automatisierten Prozess des Karten- und Datenmanagements.

  • Verwaltung von Straßennetzen
  • Navigation unter Standortbedingungen