GEONIS Datashop

Die automatisierte Planauskunft

Der GEONIS Datashop ermöglicht eine kontrollierte Plan- und Datenausgabe über das Internet. Die einfache Bedienung in der gewünschten Sprache sowie die Auskunft der erforderlichen Daten im benötigten Format, machen den GEONIS Datashop zum idealen Instrument für Mitarbeiter und Kunden.

Automatisierte Prozesse erlauben Benutzern die gewünschten Daten per Selbstbedienung zu bestellen, herunterzuladen und für die gewünschten Zwecke einzusetzen, ohne dass ein Aufwand für den Datenbesitzer oder den Servicebetreiber entsteht.

Durch eine transparente Benutzer- und Bestellverwaltung, sowie übersichtliche Archivierung der bestellten Daten, wird eine sichere Planausgabe gewährleistet. Die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten von GEONIS Datashop ermöglichen eine einfache Anpassung an bestehende Abläufe und Bedürfnisse.

Anmeldung

Für die Daten- oder Planbestellung ist eine Anmeldung erforderlich. Benutzer können sich entweder als Gelegenheits- oder als Dauerbenutzer anmelden. Während für Dauerbenutzer nach der Freischaltung ein Login erstellt wird, müssen sich Gelegenheitsnutzer jedes Mal neu anmelden.

Navigation und Suche

Nach erfolgreicher Anmeldung kann das gewünschte Gebiet entweder per Navigation in der Karte oder per Suchdienst ausgewählt werden. Dabei sieht der Benutzer nur ein eingeschränktes Kartenbild, die komplette Karteninformation wird erst mit der Datenlieferung zugänglich gemacht.

Planbestellung

Zur Bestellung der Daten wird im Kartenausschnitt ein Planrahmen platziert. Bei Bedarf kann auch eine Planserie erstellt werden. Zusätzlich können mehrere Felder definiert werden, die von den Nutzern ausgefüllt werden müssen oder können. Somit kann zum Beispiel der Zweck der Anfrage nachgefragt oder allgemeine Geschäftsbedingungen können vorgelegt werden.

Datenexport

Mit GEONIS Datashop können neben der Ausgabe von PDF-Plänen auch Daten als DXF-Format bestellt werden. Weitere Formate können bei Bedarf individuell implementiert werden.

Automatische Auslieferung

Nach der erfolgreichen Bestellung wird eine automatisch generierte E-Mailnachricht mit einem Download-Link an den Nutzer gesendet. Neben den gewünschten Daten können weitere Dokumente, wie allgemeine Geschäftsbedingungen oder Begleitbriefe mitgeliefert werden. So können Nutzer innerhalb weniger Minuten Daten auswählen, herunterladen und für die vorgesehenen Zwecke verwenden.

Bestellverwaltung und Archivierung

Dauernutzer können in ihrem Profil alle Bestellungen verwalten und bereits herunter geladene Daten nochmals abholen. Der Serviceanbieter hat die Möglichkeit, alle Benutzer und Bestellvorgänge nachzuvollziehen. So sind zusammen mit der Möglichkeit, Aufträge zu archivieren, alle Voraussetzungen zur Sicherstellung der Rechtssicherheit geschaffen. Sowohl Benutzer als auch der Administrator verwalten die Bestellungen mit Hilfe einer Weboberfläche.

Der GEONIS Datashop erfüllt die deutschen Normen GW118 / S118 für externe Planauskünfte.