Standardisierte GIS-Lösungen in Eigenentwicklung

Das Geocom Developer Network (GDN) bietet eine Entwicklungsumgebung für individuelle GIS-Fachanwendungen, die ohne Programmierkenntnisse bedient werden kann. 

Ein Informations- und Wissensangebot für Fachingenieure, die GIS-Technologie einsetzen. Mit dem Developer Network stellt Geocom eine offene Plattform mit allen notwendigen Werkzeugen zur Verfügung – komplett mit Onlineforum, Knowledge Base sowie einer umfangreichen Sammlung von Software-Tools.

GDN ermöglicht dem GEONIS Administrator eine einfache und effiziente Anpassung oder Ergänzung bestehender Fachanwendungen. Individuell konfigurierte und variierte Fachanwendungen sind releasefest, bleiben also auch nach einem Releasewechsel voll einsetzbar. Die mit GDN entworfenen Konfigurationen sind für den Desktop und auf dem Server einsetzbar.

GDN Forum Screenshot

GDN Plattform

Die online GDN Plattform mit integriertem Diskussionsforum und umfangreicher Wissensdatenbank dient als zentrale Anlaufstelle für alle Aspekte bei der Entwicklung eigener Lösungen. GEONIS Funktionalitäten sind dokumentiert und es stehen Konfigurationsbeispiele zur Verfügung.

GDN - DB Modeler screenshot

GDN DB Modeler

Der GDN DB Modeler bietet Möglichkeiten zur Modellierung von ArcGIS Datenbanken. Die Modellierung erfolgt über einen UML Editor und kann als XML Script zur Verwendung mit dem GEONIS Updatemodul exportiert werden. Inkrementelle Updates bieten Versionssicherheit.

GDN DB compare - screenshot

GDN Database Compare

Aufbauend auf einem Datenbankvergleich lässt diese Software einen noch detaillierteren Vergleich als der DB Modeler zu. Der Vergleich kann über XML detailliert angepasst werden.

GDN Studio Screenshot

GDN Studio

Das GDN Studio ist eine Entwicklungsumgebung im GEONIS Umfeld und beinhaltet die Möglichkeit Benutzeroberflächen grafisch zu definieren.

GDN Importer screenshot

GDN Data Importer

Mit dem Data Importer erhalten sie ein einfach zu bedienendes Werkzeug, um beliebige Daten von einer ArcGIS Datenbank in eine andere zu laden. Tabellen können aufgetrennt oder zusammengeführt werden. Die Konfiguration kann als XML gespeichert werden.

GDN GIS DB Statistic screenshot

GEONIS DB Statistics

Die DB Statistics gibt Ihnen umfangreiche Informationen zum Datengehalt Ihrer Datenbanken: zur detaillierten Analyse ihrer Update- und Entwicklungsarbeiten.

GDN GIS DB Update screenshot

GEONIS DB Update

Mit dem DB Update im XML Format ist die Pflege und Nachführung von Datenstrukturen von GEONIS Solutions sehr einfach. Die Updatescripts werden unter Zuhilfenahme des DB Modelers oder Database Compare oder auch manuell erstellt.


Mit dem Geocom Developer Network (GDN) lassen sich bestehende GEONIS Fachanwendungen effizient erweitern oder eigene GIS-Lösungen umsetzen. Ein unverzichtbares Mittel, um auf Projektanforderungen schnell und gezielt zu reagieren und das volle Potential von GEONIS auszuschöpfen.