Zustandsbewertung mit GEONIS Siedlungsentwässerung

Zurück zur Übersicht

Zustandsbewertung mit GEONIS Siedlungsentwässerung

04.07.2018

Effizienteres und schnelleres Arbeiten mit dem Release 2017 Service Pack 1

Eine regelmässige Inspektion, Wartung und Instandsetzung sind Voraussetzungen, um ein Kanalsystem jederzeit betriebsbereit zu halten. Die Inspektion dient der Ermittlung des Zustands des Kanalnetzes. Mit einer direkten Integration der Zustandsbewertung

in GEONIS Siedlungsentwässerung bietet GEONIS ein effizientes und umfassendes Management-Werkzeug für Zustands- bzw. Inspektionsdaten. Über den Zustandsdialog kann aus diesen umfangreichen Daten ein schneller Überblick über den Zustand eines Kanalnetzes ermittelt werden. Dank der direkten Schnittstelle zu Dataver können die Sanierungsplanung inkl. Kostenvergleich der festgelegten Massnahmen durchgeführt, sowie die Ergebnisse direkt in GEONIS importiert werden. 


Siedlungsentwässerung Zustandplan
 
In GEONIS Siedlungsentwässerung 2017 Service Pack 1 wurde speziell auf eine Leistungssteigerung hinsichtlich der Zustandsbewertung Wert gelegt, die dem Anwender ein schnelleres und effizienteres Arbeiten ermöglicht. Die Geschwindigkeit für Berechnungen der aktuellen Schäden wurde deutlich erhöht. Sie werden nun bis zu 40 Mal schneller berechnet. Ausserdem ist es neu möglich, die aktuellen Schäden nur für eine Auswahl von Inspektionen zu berechnen. In der Zustandsbewertung machen sich diese Neuerungen vor allem bei sehr grossen Datenbanken bemerkbar.
Weitere Verbesserungen wurden bei der Platzierung der Schäden sowie allgemeiner Funktionalitäten in der Benutzeroberfläche geschaffen.