GEONIS server 2017 Service Pack 1– Verbesserte Geschwindigkeit und effizientere Administrationsoberfläche

Zurück zur Übersicht

GEONIS server 2017 Service Pack 1– Verbesserte Geschwindigkeit und effizientere Administrationsoberfläche

27.06.2018

GEONIS server wird noch schneller und einfacher zu administrieren.

Mit dem GEONIS server 2017 Service Pack 1 für ArcGIS Enterprise 10.5 / 10.6 werden Berichte nun noch schneller erstellt. Die dafür entwickelten, neuen Konfigurationsmöglichkeiten resultieren in einer bis 10x schnelleren Erstellung, und das auch in komplexen Fällen.

Auch die Geschwindigkeit für das Laden und Anzeigen von Attributmasken wurde optimiert. Dank Anpassung der Caching-Mechanismen werden die Masken bis zu 30% schneller angezeigt, was ein flüssigeres Arbeiten auch bei umfassenden Masken erlaubt. Dies wirkt sich besonders auf die Performanz der Attributmasken in Verbindung mit Sicherheitseinstellungen aus. 

Mit diesem Release wird dem Administrator neu eine Webanwendung zur Verfügung gestellt, über die einfach und übersichtlich Konfigurationsinformationen eingesehen werden können. Hier können auch Logging-Informationen bequem abgefragt und durchsucht werden. Neu können Logs anhand von Datum und Zeit gefiltert werden. Somit wird die Analyse von Logs bei der Problemsuche effizienter und einfacher.
Für GEONIS server Pro wurde die Benutzeradministration in die Administrationsoberfläche integriert. So können die benötigten Informationen zur Administration an einem Ort bearbeitet werden. 

GEONIS server Administration

Mit dem Abrufen von Informationen ist der erste Schritt zu einer zentralen Konfigurationsoberfläche für den GEONIS server geschafft. Der Administrator wird zukünftig mit weiteren Funktionalitäten erweitert.