ArcGIS Enterprise - eine zentrale Komponente der ArcGIS Plattform

Zurück zur Übersicht

ArcGIS Enterprise - eine zentrale Komponente der ArcGIS Plattform

02.05.2017

Mit ArcGIS Enterprise wurden neue Technologien zur Nutzung von verteilten Ressourcen eingeführt und die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit weiter verfeinert und erweitert.

ArcGIS Enterprise ist die umbenannte und reorganisierte ArcGIS Server Produktfamilie und beinhaltet alle Komponenten und Funktionen, um GIS in Ihrem Unternehmen über die eigene Infrastruktur zugänglich zu machen. 


Zum Base Deployment von ArcGIS Enterprise gehört:
  • ArcGIS Server
    Ist für das Datenmanagement verantwortlich und stellt Layer, Services und Rechenpower bereit. Mehr
  • Portal for ArcGIS
    Ermöglicht die Freigabe von Karten, Anwendungen und anderen geographischen Informationen innerhalb einer Organisation. Mehr
  • ArcGIS Data Store
    Ist der Datenspeicher, der die Informationen, die über das Portal geteilt werden, verwaltet. Mehr
  • ArcGIS Web Adaptor
    Von Esri bereitgestellter Load Balancer und Reverse Proxy, der den Netzwerkverkehr steuert. Mehr
Mit ArcGIS Enterprise wurden neue Technologien zur Nutzung von verteilten Ressourcen (Distributed Computing) eingeführt. Alle Komponenten von ArcGIS Enterprise können auf mehrere Rechner verteilt werden, um die Rechner-Ressourcen optimal auszunutzen.

ArcGIS Enterprise 10.5

Die traditionelle Nutzung von ArcGIS für Server als eigenständiger Web-Mapping-Server ist in keiner Weise durch die bei 10.5 eingeführten Änderungen beeinträchtigt.

GEONIS ist bereit für ArcGIS Enterprise!