Cloud-Lösung für die Wasserwirtschaft in Polen

Zurück zur Übersicht

Cloud-Lösung für die Wasserwirtschaft in Polen

16.03.2018

Anwenderfreundliche Cloud-Lösung für die Wasserwirtschaft ist online.

Der polnische Trink- und Abwassermarkt hat im Vergleich zu den meisten europäischen Ländern eine sehr fragmentierte Struktur. Insgesamt 1.800 Organisationen – viele davon von bescheide-ner Grösse – versorgen ihre Endkunden mit Trink- und Abwasserdiensten.

Unabhängig von ihrer Grösse sind sie alle dazu verpflichtet, die polnischen Regeln und Rechtsvorschriften und letztendlich die der EU zu beachten. Die Verwendung von Informationstechnologie, insbesondere von GIS-Technologie und geeigneten Softwarelösungen, helfen Unternehmen auf einfache und effiziente Art bei der Bereitstellung der benötigten Daten und Nachweise. Die Installation, Instandhaltung und der Betrieb einer entsprechenden IT-Landschaft ist jedoch häufig sehr kostspielig und stellt daher kein sehr realistisches Szenario für kleinere Unternehmen dar. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache gründete Jacek Andrzejewski sein neues Unternehmen ASC-Polska. Sein Ziel ist es, allen Kunden einen erschwinglichen Zugriff auf die notwendigen Softwarelösungen zu ermöglichen.

«Unsere Kunden suchen nach Möglichkeiten, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Die Digitalisierung von bestimmten Abläufen hilft ihnen, dieses Ziel zu erreichen», erklärt Jacek Andrzejewski, CEO von ASC Polska. «Die Verwendung der GIS-Technologie von Esri und Geocom ermöglicht es den Kunden, ihre Netzwerkanlagen zu dokumentieren und instand zu halten. Es hilft Unternehmen bei der Verbesserung zahlreicher Abläufe, die auf Geoinformation und Netzwerkanlagen zurückgreifen», fügt Jacek hinzu. «Die Instandhaltung von Anlagen, hydraulische Berechnungen und neue Netzwerkdesigns sind nur ein paar Beispiele, bei denen GIS-Technologie von grossem Vorteil ist. Der erforderliche Umfang an Investitionen, der zum Implementieren, Betreiben und Instandhalten von GIS-Technologie benötigt wird, ist jedoch sehr gross, insbesondere für kleinere Unternehmen. Daher bietet ASC-Polska gemeinsam mit unseren Partnern Esri Polska und dem Unternehmen Geocom aus der Schweiz anwenderfreundliche Cloud-Lösungen an, die unterschiedliche Anwendungsabläufe in der Wasser- und Abwasserwirtschaft unterstützen.»

«Unsere cloudbasierten Lösungen sind speziell auf die polnischen Wasser- und Abwasserunternehmen zugeschnitten und selbst für die kleinsten Unternehmen erschwinglich», erläutert Jacek stolz. «Wir bieten verschiedene Pakete an, um unser Angebot noch flexibler und attraktiver zu machen.»

«Das kleine Städtchen Gniewkowo mit nur 7.500 Einwohnern ist ein gutes Beispiel, mit dem wir die Möglichkeiten und Vorteile aufzeigen können, die cloudbasierte GIS-Lösungen in der Praxis für die Wasser- und Abwasserwirtschaft mit sich bringen.»

ASC-Polska hat seinen Hauptsitz in Torun in Polen und ist Partner von Geocom und Esri. ASC-Polska versorgt seine Kunden seit vielen Jahren mit Beratungsleistungen im Wasser- und Abwasserbereich.